FORTE CULTURA® Gästeführungen versprechen ganz besondere Einblicke in die faszinierenden Festungswelten der Stationen unserer Kulturroute. Ob historisch kostümiert, auf unterirdischen Pfaden oder mit exklusiven Inhalten, die Führungen mit den FORTE CULTURA® Gästeführerinnen und Gästeführern sind immer ein Erlebnis.

 

Schmökern Sie durch die Angebotspalette und planen oder buchen Sie direkt Ihre nächste Festungsführung.

 

DE: Hornisgrinde - Die Wehrgeschichte eines Schwarzwaldberges

Die Hornisgrinde ist der höchste Berg im Nordschwarzwald, bei schönem Wetter bieten sich von hier aus atemberaubende Aussichten über die Rheinebene bis weit in die Vogesen.

 

Was heutige Besucher kaum ahnen, die Hornisgrinde war bis 1999 militärischer Sperrbereich und der markante Aussichtsturm wurde erst 2005 für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Spuren der militärischen Vergangenheit finden sich überall auf dem gesamten Bergplateau und bergen einige Überraschungen. ...mehr

 

Beschreibung: DE FR EN Anfrage / Buchung

DE: Zitadelle Mainz - Römer, Räuber, Revoluzzer

Mit Julchen durch 2000 Jahre Mainzer Stadt- und Festungs­geschichte

Die Festungsstadt Mainz hat eine über 2.000jährige Festungsgeschichte. Von den Römern gegründet und an strategisch wichtiger Stelle am Zusammenfluss von Main und Rhein erbaut, ist ihre Geschichte geprägt von wechselnden Verhältnissen in Macht, Regierung und Gesellschaft.

Julchen, die Geliebte des Schinderhannes, führt Sie in typischer „rhoihessischer“ Mundart durch die Mainzer Zitadelle. Während der Kostümführung plaudert Julchen aber ganz gern auch über ihren Geliebten. Und so kommen spannende Details aus dem Leben des sagenumwobenen Räubers aus dem Hunsrück ans Tageslicht, quasi aus erster Hand. ...mehr

 

Beschreibung: DE Anfrage / Buchung

DE: Zitadelle Mainz - Wein, Weiber und Geschichte(n)

Auf ein Gläschen mit Julchen in der Zitadelle Mainz

Lassen Sie sich von Julchen mit „rhoihessischer“ Mundart durch die Zitadelle Mainz führen. Zwischen Drususstein, Jakobskloster und Schweickhardsburg sowie den unterirdischen Gängen und Luftschutzeinrichtungen der Zitadelle Mainz gibt es spannende Geschichten, aber auch zahlreiche Anekdoten und Fakten rund um den Wein und den Weinbau in Rheinhessen, inklusive einiger ausgesuchter Kostproben. ...mehr

 

Beschreibung: DE Anfrage / Buchung

DE: Tarnbunker Neumühl - verborgene Geschichte am Oberrhein

Der Raum Kehl-Straßburg wurde schon seit früher Zeit militärisch befestigt, um den dortigen Rheinübergang zu sichern. Auch im Dritten Reich wurden im Rahmen des Baus der Westbefestigungen in und um Kehl unzählige Befestigungsanlagen direkt am Rheinufer, in Ortschaften und im Hinterland errichtet. Tauchen Sie ein, in eine vergangene Zeit und erfahren Sie bei der Führung durch den Tarnbunker Neumühl mehr über die ganz besondere Geschichte dieses Befestigungsbauwerks und seiner Funktion im Verteidigungssystem Westwall....mehr

 

Beschreibung: DE EN Anfrage / Buchung